Die Saison...

Faszination Feuer neu entdecken. Ursprünglich, jahrtausendealt und heute noch in vielen Teilen der Welt üblich; die Zubereitung von Köstlichkeiten auf dem Holzfeuer.

Wir verwenden für unsere Speisen ausschließlich Produkte von uns bekannten Landwirten bzw. Obstbauern vorwiegend aus der Region und natürlich in Bio-Qualität.

Zitrusfrüchte und Olivenöl beziehen wir direkt aus Spanien von unserem Freund Carlos aus der Region Valencia, selbstverständlich aus ökologischem Anbau.

Sie können uns mit unserem mobilen Lehmbackofen buchen für verschiedene Events: Privatfeiern, Hochzeiten, Jubiläen, Firmenveranstaltungen, Geschäftseröffnungen u.v.m.

Als Highlight vermitteln wir Ihnen gerne Künstler verschiedener Musikrichtungen und Aktivitäten.

Aus der Vielzahl möglicher Menüs haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt.

Für die komplette Auswahl fordern Sie bitte unsere Speisekarte an.

Die Preise variieren und staffeln sich nach Personenanzahl.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihre Veranstaltung!

Chili con- oder sin Carne

Das außergewöhnliche „Chili von Karney” mit oder ohne Fleisch mit angenehmem „Wums”.

Feinstes Rindfleisch aus artgerechter Haltung — stressfrei geschlachtet.

Bio-Gemüse aus der Region.

Das „Topping” dazu ist erfrischend und cremig.

Quesadillas

Fladen aus Weizenmehl mit verschiedenen Gemüsesorten und Avocadocreme des Hauses.

Ohne Beispiel die beste „Guacamole” die wir kreieren können.

Milde Schärfe sucht ihresgleichen. Ein vegetarischer und veganer Genuss.

Lammkoteletts

„Dammlamm” mit Rosmarin-Kartoffeln vom Feuer.

(Dammlamm = vom Deich der Nordsee)

Grüne Bohnen im Speckmantel, dazu Salat mit Granatapfel und Kirsch-Balsamico.

Die farbliche Augenweide ist ein Genuss!

Hähnchenspieß

Bio-Hähnchenfleisch im Tomaten-Bettchen.

Vollkorn/Wildreisbällchen mit „Aha-Erlebnis”.

Saisonale Gemüsebeilage.

Tapas de la Casa

Der Klassiker in den spanischen Tapas-Bars:

verschiedene kleine Häppchen als Appetitanreger oder zum Sattwerden.

Unglaublich köstliche und verlockende Varianten, die dem Gaumen Freude machen.

Albóndigas redondas

Überraschende Bio-Rinderfleischbällchen in Paprikasalsa.

Kartoffelspalten auf spanische Art mit Rosmarin.

Dazu „Alioli”; eine Mayonnaise nach andalusischem Rezept. Leicht und locker.

Ohne Ei — aber mit leckerem Knoblauch.